Bildquelle: Sedat Suna/epa/keystone

Proteste nach Mord an junger Frau in der Türkei

(Bildquelle: Sedat Suna/epa/keystone)

In der Türkei hat der Mord an einer jungen Frau zu wütenden Protesten geführt. Auf dem Taksim-Platz in Istanbul versammelten sich am Samstag mehrere hundert Frauen, die unter anderem den Rücktritt von Familienministerin Aysenur Islam forderten.

Am Freitag hatte die Polizei die Leiche der 20-jährigen Özgecan Aslan in einem Flussbett im Süden der Türkei gefunden. Sie war vermisst worden, seit sie am Mittwoch auf dem Weg nach Hause in einen Kleinbus gestiegen war, wie die Zeitung «Hürriyet» berichtete.

Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Dogan versuchte der Busfahrer, die junge Frau zu vergewaltigen, als alle anderen Fahrgäste ausgestiegen waren. Als sie sich aber wehrte und Pfefferspray einsetzte, habe er sie erstochen.

Laut Dogan halfen der Vater und ein Freund des Busfahrers, die Leiche zu verstecken.

Weiterlesen…

watsonbanner

Advertisements

Ein Kommentar zu “Proteste nach Mord an junger Frau in der Türkei”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s