Bombenanschläge in Ägypten

(Bildquelle: AMEPRES/euronews-screen/mag)

Bei mehreren Bombenanschlägen in Giseh nahe der ägyptischen Hauptstadt Kairo ist mindestens ein Mensch um Leben gekommen. Sieben Menschen wurden verletzt.

Die selbst gebauten Sprengsätze explodierten vor einem Restaurant, zwei Geschäften und einer Polizeistation. Ein Nachbar sagt: “Mich hat der Knall aufgeweckt. Alle Fenster waren zersplittert. Ich bin sofort nach draußen. Da lag ein Mann, der hatte keine Beine mehr. Den haben sie weggebracht. Ich weiss nicht, ob er noch lebt. Es war furchtbar. “

Die Zahl der Anschläge in Ägypten hat seit dem Sturz des islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi durch das Militär im Juli 2013 stark zugenommen.

Weiterlesen…

euronewsbanner

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s