Frederik de Klerk, der andere Mann, der die Apartheid abschaffte

(Bildquelle: AMEPRES/euronews-screen/mag)

Für viele ist Nelson Mandela der Mann, der die Apartheid in Südafrika beendete. Dabei wird vergessen, dass es noch einen anderen wichtigen Beteiligten gab: den damaligen Präsidenten Frederik Willem de Klerk, der Mandela aus der Haft entließ und die Hand reichte.

Sein Wirken und Werk beleuchtet Nicolas Rossier in seiner Dokumentation “The Other Man”.

Nicolas Rossier: “Es gibt Fotos von Mandela und von de Klerk. Aber jedes Mal dreht sich die Story um Mandela, de Klerk wird zwei Minuten lang erwähnt. Ich fragte mich, warum. Ich wollte wissen, was wirklich dran war an dem Mann.”

Obwohl er selber lange als Verfechter der Apartheid galt, sollte de Klerk maßgeblich zur Annäherung zwischen Weißen und Schwarzen beitragen. Zusammen mit Nelson Mandela erhielt er dafür 1993 den Friedensnobelpreis.

Nicolas Rossier: “Es gab die Mögklichkeit und de Klerk ergiff sie beim Schopf. Interessanterweise ist nur wenig über seinen Hintergrund bekannt. Niemand weiß. wo er eigentlich herkam.”

In einer bemerkenswerten Parlamentsrede kündigte de Klerk im Februar 1990 weitreichende Reformen an, unter anderem die Zulassung der verbotenen Opposition und die Freilassung der politischen Gefangenen.
Als bei den ersten wirklich freien Wahlen 1994 der ANC siegte, wurde de Klerk von Mandela im Amt abgelöst und war bis 1996 Vizepräsident.

Nicolas Rossier: “Ich glaube dieser Film ist ein guter Ausgangspunkt für die Diskussion über Rassismus und Apartheid. Und das politische Erbe, über das in Südafrika nicht wirklich gesprochen wird. Ich denke, dass das ein Film ist, den sich die Leute mehrmals anschauen werden. Weil er nicht nur die Konfliktlösung, sondern auch den Rassismus in unserer Gesellschaft anspricht.”

“The Other Man“ ist fürs Erste nur in ausgewählten US-Kinos zu sehen.

Weiterlesen…

euronewsbanner

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s