Titelbild

Was man weiß, was man glaubt: 3 Theorien zum Anschlag in St. Petersburg

Die St-Petersburger-Metro-Station am Sennaja-Platz ist in der Nacht zu einer Gedenkstätte geworden. Immer wieder kommen Menschen, halten inne, trauern und beten. Mittlerweile ist bekannt: Der #anschlag war ein Selbstmordattentat.

Weiterlesen…

Advertisements